Wanderprogramm 2010

Sauerländischer Gebirgsverein nimmt Dolomiten ins Visier

CASTROP-RAUXEL Mit zwei kompletten Wanderwochen ins Lahn-Dill-Bergland und in die Dolomiten sowie zwei verlängerten Wochenenden rund um Willingen und auf den Brocken hat der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) vier attraktive Mehrtages-Touren in sein Programm 2010 aufgenommen.

von Von Michael Fritsch

14.12.2009 / Lesedauer: 2 min

Stellten in Obercastrop das neue Wanderprogramm vor: Die vier SGV-Aktivisten Reinhold Ramlau, Peter Posmek, Achim Kinzel und Manfred Pietschmann.

Dabei steht zum Jahresauftakt am 8. Januar wegen ihrer Beliebtheit noch einmal die Strecke „Wanderbares Castrop-Rauxel“ auf dem Programm, die Kooperation mit unserer Zeitung bereits im September Hunderte von Wanderfreunden viel Spaß gemacht hat. Auch für die Samstage und Sonntage hat der Verein erneut Ziele in NRW und darüber hinaus ausgewählt: So gibt es am Sonntag vor Rosenmontag (14. 2.) eine „Pappnasenwanderung“ nach Winterberg, am Sonntag, 28. Februar eine Wanderung zum berühmten Eisenbahnviadukt in Altenbeken. Es folgen am Sonntag, 28. März, eine Wanderung zu den rheinischen Schlössern Styrum und Broich sowie am Samstag, 5. Juni, erstmals eine Tageswanderung in die niederländische Einkaufsstadt Venlo, wo die Teilnehmer aufgerufen sind, die „Plastiktüte nicht zu vergessen“. Auch die Nordic-Walking-Truppe ist wieder jeden Dienstag aktiv.