Schrott-Einsatz für die Feuerwehr in Castrop-Rauxel an der Rütgersstraße

Brandeinsatz

Am Montag (15. Juli) sind Schweißarbeiten auf einem Firmengelände an der Rütgersstraße missglückt. Die Feuerwehr musste ausrücken und das Feuer löschen.

Castrop-Rauxel

, 17.07.2019, 11:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schrott-Einsatz für die Feuerwehr in Castrop-Rauxel an der Rütgersstraße

Die Feuerwehr wurde zu einem Schrott-Einsatz gerufen. © Thomas Schroeter

Anfang der Woche hat eine alte Getränkeabfüllmaschine einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Am Montag (15. Juli) um 21.44 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein.

An der Rütgersstraße auf der Ecke Von-Hofmann-Straße geriet eine alte Schrottmaschine in Brand, wie es im Einsatzbericht der Polizei steht.

Schrottmaschine sollte zerlegt werden und fing Feuer

Auf einem Firmengelände fing die Schrottmaschine bei Schweißarbeiten Feuer. Eigentlich sollte sie zerlegt und entsorgt werden.

Bei dem Einsatz kamen keine Personen zu Schaden und es gab auch keinen Sachschaden. Die Maschine war eh Schrott und konnte wie geplant entsorgt werden.

Lesen Sie jetzt