Auf dem Spargelfeld von Jan Menken hat die Ernte begonnen.
Auf dem Spargelfeld von Jan Menken hat die Ernte begonnen. © Uwe von Schirp
Hof Menken

„Sich was gönnen“: Spargel ist noch begehrter als ohnehin schon

Fünf Tage frühsommerliche Temperaturen haben gereicht: Pünktlich zu Ostern hat die Spargelsaison begonnen. Der Andrang im Hofladen Menken ist groß. Der Landwirt muss expandieren.

Gründonnerstag-Vormittag (1.4.), 11 Uhr: Die Frühlingssonne strahlt kräftig vom blass-blauen Himmel. Warm weht der Wind über die Felder nördlich der Oststraße in Castrop-Rauxel. Auf einem 1,5 Hektar großen Feld in der Straße Im Dahl flattern weiße Folien von Tunneln.

Drei Erntehelfer im Einsatz

Steigende Nachfrage

Zulauf durch Corona

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.