In Castrop-Rauxel haben Pedelec-Fahrer in einem Kurs wertvolle Tipps zum sicheren Radfahren erhalten. © Stadt Castrop-Rauxel
Radfahren

Sicher Radfahren: Tipp vom Experten verhindert schwere Unfälle

Von links oder rechts aufs Rad steigen? Das ist doch nicht sicherheitsrelevant. Und ob. Polizist Martin Weinhold zeigt im Video, was passieren kann, wenn man von der falschen Seite aufsteigt.

Die Unfallstatistik zeigt, dass immer häufiger Unfälle mit Pedelecs passieren. Ein Problem, dem die Polizei mit Trainingsangeboten für Senioren entgegenwirken will. In Dingen hat Polizist Martin Weinhold den Teilnehmenden erklärt, warum es sinnvoll ist, von einer bestimmten Seite aufs Rad zu steigen.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.