Sparkassen-Türen dicht: Darum gab es in Castrop zeitweise kein Bargeld

Redakteur
Die Sparkassen-Hauptstelle war phasenweise nicht erreichbar am langen Wochenende. Auch der SB-Bereich war verschlossen. Sprecher Stefan Fokken erklärte, womit das zusammenhing.
Die Sparkassen-Hauptstelle war phasenweise nicht erreichbar am langen Wochenende. Auch der SB-Bereich war verschlossen. Sprecher Stefan Fokken erklärte, womit das zusammenhing. © Lukas / Weckenbrock
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin