St. Barbara: Krippenspiel mit Tieren

ICKERN Weihnachtszeit. Zeit für Erzählungen. Erzieherinnen und Kinder des Kinderhauses St. Barbara führen am Wochenende ein Krippenspiel auf - mit lebenden Tieren. Die Geschichte von der Geburt Christi beginnt mit dem Wortgottesdienst.

10.12.2007, 11:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
St. Barbara: Krippenspiel mit Tieren

Der Esel ist die Attraktion des Krippenspiels. Mit lebenden Tieren spielen die Laiendarsteller die Geschichte der Verkündung der Geburt Christi auf dem Kirchplatz neben der Barbara-Kirche unter der Regie von Michaela Kempf schon zum dritten Mal.

 

 

 

Lesen Sie jetzt