Stadtbetrieb sperrt Deininghauser Weg in Teilen für Kanalarbeiten

Straßensperrung

Der EUV Stadtbetrieb arbeiten ab Freitag (7. Februar) an den Kanälen im Deininghauser Weg. Dafür muss ein Teil der Straße komplett gesperrt werden.

Ickern

, 04.02.2020, 12:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stadtbetrieb sperrt Deininghauser Weg in Teilen für Kanalarbeiten

Der Deininghauser Weg wird ab dem 7. Februar wegen Kanalanschlussarbeiten gesperrt. © Thomas Schroeter

Der Stadtbetrieb EUV startet am Freitag, 7. Februar, mit Kanalanschlussarbeiten am Deininghauser Weg. Die Arbeiten beginnen auf Höhe der Hausnummer 112, nördlich der XXL-Garagen. Nach fünf Tagen, am Dienstag, 11. Februar, sollen die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein.

Bauarbeiten auch am Wochenende

Während den Arbeiten wird der Deininghauser Weg in Höhe der Hausnummer 112 für den Auto-Verkehr komplett gesperrt. Umleitungen werden dementsprechend ausgeschildert.

Die ansässigen Unternehmen sowie der neue Bringhof des EUV-Stadtbetriebs am Deininghauser Weg 103 sind während dieser Zeit über die Nierhausstraße/Oststraße erreichbar.

Um die Einschränkungen für die umliegenden Betriebe so gering wie möglich zu halten, werden die Bauarbeiten auch am Wochenende fortgeführt.

Fußgänger sowie Radfahrer können den Baustellenbereich passieren.

Lesen Sie jetzt