Stage-Club: Verhüllt - Unverhüllt

CASTROP-RAUXEL Mit „Abschnitt 67-Zero-Zero“ feierte die „StageSchool3“ unter der Leitung von Jörg Weirauch erst am Freitag Premiere, nun legt der „StageClub“ nach. Für die Performance „Verhüllt – Unverhüllt“ hebt sich der Vorhang der ASG-Bühne am kommenden Wochenende gleich zwei Mal. Die Performance greift viele Faktoren auf, die sowohl verhüllt als auch unverhüllt sein können.

von Ruhr Nachrichten

, 06.02.2008, 12:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
"Verhüllt- Unverhüllt" spielen Ann-Kathrin Jäckel (l.), Bianca Rohmann (r.),  Alexander Kampmann (Mitte),  Aaron Helm (2.v.l.)  und  Kira Aschenbach (2.v.r.).

"Verhüllt- Unverhüllt" spielen Ann-Kathrin Jäckel (l.), Bianca Rohmann (r.), Alexander Kampmann (Mitte), Aaron Helm (2.v.l.) und Kira Aschenbach (2.v.r.).

Lesen Sie jetzt