Street One eröffnet in der Altstadt nach Renovierung wieder

Shopping

Vier Wochen hatte das Bekleidungsgeschäft in der Castrop-Rauxeler Innenstadt geschlossen. Jetzt öffnete Street One wieder die Türen und feierte Eröffnung unter Corona-Bedingungen.

Castrop

, 28.08.2020, 20:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Wieder-Eröffnung von Street One in Castrop-Rauxel war ein voller Erfolg. Storeleitung Heike Stemmer freut sich, endlich wieder ihre Kunden zu begrüßen.

Die Wieder-Eröffnung von Street One in Castrop-Rauxel war ein voller Erfolg. Storeleitung Heike Stemmer freut sich, endlich wieder ihre Kunden zu begrüßen. © Marcia Köhler

Neue LEDs, neue Böden und neue Wände – Street One in Castrop-Rauxel bekommt eine komplette Erneuerung. Am Donnerstag, 27. August, war es so weit: Heike Stemmer öffnete gemeinsam mit ihrem Team wieder die Türen zu ihrem Store „Street One“ in der Altstadt.

„Viele Kunden haben sich gewundert und gefragt, wieso wir schließen, unser Laden war wirklich sehr gepflegt. Aber nach fast elf Jahren kann man ruhig mal renovieren“ erzählt die Storeleiterin lachend.

Von Kleiderbügel bis Kabine: Kompletterneuerung bei Street One

Der gesamte Store wurden in den letzten vier Wochen von Grund auf erneuert. Helle Holzdeko an den Wänden sowie ein heller Boden und neue LEDs lassen den Laden freundlich und frisch wirken. Auch kleine Details wie Puppen oder Kleiderbügel wurden erneuert, wie Heike Stemmer erzählt.

Jetzt lesen

Sie selbst ist seit knapp 16 Jahren im Unternehmen und erzählt, die Eröffnung in Castrop-Rauxel sei eine ganz Besondere gewesen. „Wir haben uns so gefreut unsere Kunden wieder zu begrüßen. Die Eröffnung war wirklich sehr, sehr schön, trotz Corona. Wir haben viele Stammkunden hier und man hat gemerkt, wie sehr unser Store zur Innenstadt dazugehört“, so Stemmer. „Die Mentalität hier in unserem kleinen Städtchen ist toll, hier ist alles so familiär.“ Der sonst übliche Sektempfang konnte zwar nicht stattfinden, dafür verteilte das Team von Street One praktische Prosecco-Dosen.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt