Montag in Castrop-Rauxel wichtig: Baumschutz und die Frage nach den Lockerungen

Castrop-Rauxel kompakt

In der Auswertung unserer großen Corona-Umfrage widmen wir uns heute dem Thema Lockerungen. Wie stehen die Castrop-Rauxeler dazu? Außerdem: Castrop-Rauxelerin pfiff Pokalfinale der Frauen.

06.07.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Eine Reihe junger Bäume entlang des Radweges an der Horststraße in Ickern ist mit den grünen Kunststoff-Säcken eingekleidet. Ein sogenannter Treegator kann 55 Liter Wasser aufnehmen.

Eine Reihe junger Bäume entlang des Radweges an der Horststraße in Ickern ist mit den grünen Kunststoff-Säcken eingekleidet. Ein sogenannter Treegator kann 55 Liter Wasser aufnehmen. © Tobias Weckenbrock

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Wärmer als 17 Grad wird dieser Montag nicht werden. Und gegen Mittag erwartet uns wahrscheinlich wieder ein bisschen Regen. Nachts kühlt es dann auch deutlicher ab als in den vergangenen Tagen und Wochen auf bis zu 12 Grad. Der Dienstag wird freundlicher: 20 Grad, weniger Regen, mehr Sonne.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Castrop-Rauxel hat für heute folgende Messpunkte bekanntgegeben:


Heerstraße, Ackerstraße, Bochumer Straße, Wittener Straße

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt