Donnerstag wichtig: Corona im St.-Rochus und schmutziges Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel kompakt

Schmutzig ist es in Castrop-Rauxel. Das finden zumindest die Teilnehmer unserer Online-Umfrage. Sie bemängeln, es gibt zu viel Müll. Außerdem: Im St.-Rochus sind Besuche trotz Corona-Infektionen in der Mitarbeiterschaft möglich.

Castrop-Rauxel

, 13.08.2020, 04:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vieles ist bei den Corona-Infektionen im St.-Rochus-Hospital noch unklar.

Vieles ist bei den Corona-Infektionen im St.-Rochus-Hospital noch unklar. © Nora Varga

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der morgige Tage beginnt wieder mit Hitze. Schon beim Frühstück könnte es draußen bis zu 30 Grad werden. In den Mittagsstunden können leichte schauer für eine kurze Abkühlung von oben sorgen. Die Temperaturen sinken in den Abendstunden auf 23 Grad.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Castrop-Rauxel hat für heute folgende Messpunkte bekanntgegeben:

Wilhelmstraße, Habinghorster Straße, Recklinghauser Straße, Kreuzstraße.

Darüber hinaus kann unangekündigt geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt