Am Wochenende wichtig in Castrop-Rauxel: Über 100 neue Jobs und die Wahl

Castrop-Rauxel kompakt

Sonntag ist Wahltag in Castrop-Rauxel. Wir bereiten Sie an diesem Wochenende darauf vor. Zudem heute wichtig: An der B235 entstehen bald über 100 neue Jobs. Und: Finanzloch bei der Forum GmbH.

Castrop-Rauxel

, 26.09.2020, 05:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
So soll das Pflegeheim aussehen, das die Firma Confirmus aus Herne im Gesundheitscampus bauen will. Es soll 80 Pflegeplätze, weitere Kurzzeit- und Demenzplätze erhalten.

So soll das Pflegeheim aussehen, das die Firma Confirmus aus Herne im Gesundheitscampus bauen will. Es soll 80 Pflegeplätze, weitere Kurzzeit- und Demenzplätze erhalten. © Laurits Stahm

Das sollten Sie wissen:

  • Corona hat die Forum GmbH arg gebeutelt. Viele Veranstaltungen in Stadthalle und Europahalle sind ausgefallen. Nun muss die Stadt der Forum GmbH mit einer siebenstelligen Summe helfen. (RN+)

  • Bei der Kommunalwahl am 13.9. in Castrop-Rauxel gab es Bilder, die man noch nie gesehen hat: lange Schlangen vor manchem Wahllokal. Bei der Stichwahl soll das nicht wieder passieren. Die Stadt hat Maßnahmen getroffen, aber ihr spielen auch drei Dinge in die Karten. (RN+)

  • Der erste Wahltag war schon spannend. Jetzt kommt noch ein zweiter hinterher: Am Sonntag (27.9.) gibt es zwei Stichwahlen in Castrop-Rauxel. Unter anderem geht es um den Bürgermeister. Wir berichten kostenlos und live ab 8 Uhr.

  • Ein Klimastreik fand gestern trotz starkem Wind und Corona in Castrop-Rauxel statt. Auch die Politik positionierte sich auf dem Lambertusplatz, direkt vor der Parteizentrale der Grünen. Für einige ist es „das wichtigste Thema, trotz Corona“ (RN+)

  • Seit Wochen wird mit zum Teil großen Lärm gebaut. Die ersten Fundamente sind gegossen: Zwischen Evangelischem Krankenhaus und B235 in Castrop-Rauxel entsteht ein 50-Millionen-Euro-Komplex.

  • Wir berichten weiter täglich über das Corona-Geschehen in unserem Liveblog.

Das Wetter:

Mehr als 14 Grad werden es heute nicht. Dazu droht vor allem am Nachmittag starker Regen, der bis in die Abendstunden anhält. Dazu könnte dann auch der Wind noch auffrischen. Auch der Sonntag wird nass und kühl, immerhin bis 17 Grad sind dann drin. Und die neue Woche startet dann mit noch mehr Regen.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt Castrop-Rauxel hat für heute folgende Messpunkte bekanntgegeben:


Habinghorster Straße, Ringstraße, Hebewerkstraße.

Darüber hinaus kann unangekündigt geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt