Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Keine Busse und großes Merklinde-Interview

Castrop-Rauxel kompakt

Heute wird in Castrop-Rauxel gestreikt. Es werden wohl keine Busse fahren. Außerdem wichtig: Der Sportliche Leiter des SuS Merklinde im großen Interview und das Chaos um die Becklem-Brücke.

Castrop-Rauxel

, 29.09.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Busverkehr wird heute bestreikt. Es wird wohl am Morgen wenig Bewegung auf dem Münsterplatz geben.

So soll das Pflegeheim aussehen, das die Firma Confirmus aus Herne im Gesundheitscampus bauen will. Es soll 80 Pflegeplätze, weitere Kurzzeit- und Demenzplätze erhalten. © Matthias Stachelhaus

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

14 Grad können wir am heutigen Dienstag maximal erwarten. Dazu wird es wieder regnerisch, vor allem am frühen Nachmittag drohen Niederschläge. Nach um die 10 Grad in der Nacht wird der Mittwoch dann mit 19 Grad wieder etwas milder, aber ebenfalls grau.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt Castrop-Rauxel hat für heute folgende Messpunkte bekanntgegeben:


Hedwig-Kiesekamp-Straße, Grüner Weg, Bahnhofstraße, Oststraße.

Darüber hinaus kann unangekündigt geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt