Teilsperrung der A43: Das bedeutet der Brücken-K.o. am Rhein-Herne-Kanal

Redakteur
Weil die Stahlträger der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal aufgrund zu hoher Belastungen in den vergangenen Jahren durchgebogen sind, ist die Brücke bereits für Lkw von mehr als 3,5 Tonnen gesperrt.
Weil die Stahlträger der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal aufgrund zu hoher Belastungen in den vergangenen Jahren durchgebogen sind, ist die Brücke bereits für Lkw von mehr als 3,5 Tonnen gesperrt. © dpa
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin