Die Außenansicht des Globus-Marktes im hessischen Rüsselsheim. In Castrop-Rauxel soll der Globus in der zweiten Hälfte 2022 eröffnen. © Globus
Meinung

Tolle Nachrichten für Castrop-Rauxel – wenn Globus seine Versprechen hält

Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Fast 100 zusätzliche Arbeitsplätze möchte Globus in Castrop-Rauxel schaffen. Wenn es dazu kommt, wäre das eine wunderbare Nachricht für Castrop-Rauxel.

Wer am Montag (17.1.) der virtuellen Präsentation der Globus-Pläne für Castrop-Rauxel zugehört und zugesehen hat, muss euphorisiert aus der Runde herausgekommen sein. Angepriesen wurden tolle Arbeitsbedingungen, und auch die Zahlen lassen aufhorchen.

Klingt fast zu schön, um wahr zu sein

Über den Autor
Redaktionsleiter
Fühlt sich in Castrop-Rauxel und im Dortmunder Westen gleichermaßen zu Hause. Mag Politik, mag Kultur, mag Sport, respektiert die Wirtschaft und schreibt zur Not über alles, was anfällt.
Zur Autorenseite
Matthias Langrock

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.