Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Verdächtige: Diese Ware im Wert von 1800 Euro stahlen Diebe aus dem EKZ Widumer Platz

hzKaufland-Klau

Die Fahndung nach drei jungen Männern, die im Einkaufszentrum Widumer Tor Waren im Wert von etwa 1800 Euro gestohlen haben sollen, geht weiter. Jetzt ist klar, was sie gestohlen haben.

Castrop

, 16.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Mit gestochen scharfen Bildern sucht die Polizei seit Dienstag (14. Mai) öffentlich nach drei jungen Männern. Sie werden beschuldigt, am 12. März gegen 19.40 Uhr in der Kaufland-Filiale Waren im Wert von 1780 Euro gestohlen zu haben.

Beim Diebesgut handelt es sich um Bekleidung und Kosmetikartikel, sagte Polizeisprecher Michael Franz am Mittwoch auf Nachfrage unserer Redaktion. Neue Hinweise aus der Öffentlichkeitsfahndung hätten sich in den ersten 24 Stunden noch nicht ergeben.

Öffentlichkeitsfahndung als letztes Mittel

Dass die Bilder der Verdächtigen erst gut zwei Monate nach der Tat veröffentlicht wurden, erklärt Michael Franz so: „Die Öffentlichkeitsfahndung ist immer das letzte Mittel.“ Alle anderen Ermittlungsansätze müssten zuvor ausgeschöpft worden sein.

Jetzt lesen

Erst dann könne die Staatsanwaltschaft eine Fahndung in der Öffentlichkeit bei Gericht beantragen. Ein Richter prüfe den Fall dann erneut. Erst mit seiner Freigabe dürfe die Polizeipressestelle die Meldung mit entsprechenden Informationen herausgeben.

Verblüffend ist die hohe Qualität der Aufnahmen im aktuellen Fall. Sie zeigen drei junge Männer, zwei mit umgedrehten Baseball-Caps und einer mit einem Mantel mit auffälligem Fellkragen, die lässig durch den Kaufland gehen. Ihre Gesichtszüge sind deutlich zu erkennen. Sollten sie aus Castrop-Rauxel kommen, ist kaum vorstellbar, dass niemand sie identifiziert. Die Polizei bittet weiter um jeden Hinweis.

Eine Anfrage unserer Redaktion an Kaufland zum Diebstahl blieb bis Mittwochnachmittag ohne Antwort. Auch das EKZ-Management war für unsere Redaktion nicht zu erreichen.

Lesen Sie jetzt

Öffentlichkeitsfahndung

Diese drei jungen Männer sollen im Einkaufszentrum Ware mit großem Wert gestohlen haben

Die Polizei sucht öffentlich nach drei jungen Männern, die beschuldigt werden, in einem Castroper Einkaufszentrum Waren gestohlen zu haben. Der Wert ist beträchtlich.

Lesen Sie jetzt