Wer bei der Google-Suche „Singles Castrop-Rauxel“ eingibt, erhält Hunderttausende Suchtreffer. Weit oben findet man Anzeigen und einige Portale, auf Seiten weiter hinten findet man viele Angebote mit „.tk“ als Endung.
Wer bei der Google-Suche "Singles Castrop-Rauxel" eingibt, erhält Hunderttausende Suchtreffer. Weit oben findet man Anzeigen und einige Portale, auf Seiten weiter hinten findet man viele Angebote mit ".tk" als Endung. © Püls / Weckenbrock
Singles

Unzählige Angebote für Singles bei Google-Suche: Aber was ist seriös?

Singles stehen zahlreiche Internet-Angebote zur Verfügung, um aus Einsamkeit Zweisamkeit zu machen. Einfach drauf los surfen und sein Glück finden, ist aber schwierig. Und teilweise gefährlich.

Wer als Single sein Liebesglück im Internet finden will, hat es nicht leicht. Vielfältig sind die Angebote, aber nicht immer zielführend. Hinter manchen scheinbar kostenlosen Offerten verstecken sich Angebote von Anbietern, die Geld verdienen wollen. Auch Betrüger haben es auf Menschen abgesehen, die die Einsamkeit Richtung Zweisamkeit verlassen wollen.

Kleinanzeigenportal: Lieber erst zweimal hinschauen

Eine Singlebörse im Selbstversuch

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.