Einweg-Gegenstände aus Plastik dürfen in der EU nicht mehr produziert werden.
Einweg-Gegenstände aus Plastik dürfen in der EU nicht mehr produziert werden. © Nora Varga
EU-Regelung

Verbot von Einwegplastik: Imbisse und Eisdielen müssen sich umstellen

Seit Samstag ist Einwegplastik in der gesamten EU verboten. Castrop-Rauxeler Imbisse, Eisdielen und Co. müssen daher umstellen. Einige tun das bereits, andere zögern noch.

Wer am Wochenende ein Eis genossen oder sich beim Imbiss um die Ecke mit Essen zum Mitnehmen versorgt hat, wird womöglich registriert haben, dass etwas anders war als sonst: Geschirr, Becher oder Strohhalme aus Plastik: All das ist seit Samstag (3.7.) EU-weit verboten.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.