Perfekter Ort für ein Sommer-Interview: Christel Sperz (l.) und Marianne Scheer im Wildgehege in Deininghausen. Wir sprachen über ihre großen Erfolge zu Anfang der 2000er-Jahre für die Stadtgesellschaft.
Perfekter Ort für ein Sommer-Interview: Christel Sperz (l.) und Marianne Scheer im Wildgehege in Deininghausen. Wir sprachen über ihre großen Erfolge zu Anfang der 2000er-Jahre für die Stadtgesellschaft. © Tobias Weckenbrock
Sommer-Interview

Video: So haben wir Bürgerinitiativen in Castrop-Rauxel zum Erfolg geführt

Im großen Sommer-Interview: Wie rettet man etwas wie die Realschule und das Wildgehege für Castrop-Rauxel? Und was können andere davon lernen? Marianne Scheer und Christel Sperz erzählen.

Marianne Scheer und Christel Sperz aus Castrop-Rauxel wissen, wie man eine Bürgerinitiative zum Erfolg führt. Sie waren entscheidende Teile von BIs, die bis heute nachwirken: Das Wildgehege im Grutholz und die Fridtjof-Nansen-Realschule gäbe es ohne ihr Engagement heute wohl nicht mehr. Wir haben sie im Wildgehege zum großen Sommer-Interview getroffen.

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.