Mary Brocks präsentiert die beiden Quittungen für die bezahlte Hin- und Rückfahrt von Castrop-Rauxel nach Essen-Kettwig.
Mary Brocks präsentiert die beiden Quittungen für die bezahlte Hin- und Rückfahrt von Castrop-Rauxel nach Essen-Kettwig. © Julian Preuß
Taxi-Chaos

Viel teurer als besprochen: Castrop-Rauxelerin ärgert sich über Taxi-Fahrt

Um ihren Mann zu einem Klinik-Termin in Essen zu begleiten, nahm Mary Brocks von Castrop-Rauxel ein Taxi. Den Fahrpreis hatte sie extra vorher vereinbart – und wurde dann doppelt böse überrascht.

Nach einer schweren Erkrankung sollte es für den Castrop-Rauxeler Ewald Brocks zur Rehabilitation in die Rhein-Ruhr-Klinik nach Essen-Kettwig gehen. Auf der Fahrt dorthin wollte seine Ehefrau ihn begleiten.

Fahrt nach Essen soll 107 Euro kosten

Taxi Bucher hält sich mit Preiszusagen zurück

Angebot über 20-Euro-Gutschein

Über den Autor
Volontär
Geboren in der Stadt der tausend Feuer. Ruhrpott-Kind. Mag königsblauen Fußball. Und Tennis. Schreibt seit 2017 über Musik, Sport, Wirtschaft und Lokales. Sucht nach spannenden Geschichten. Interessiert sich für die Menschen und für das, was sie bewegt – egal in welchem Ort.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.