Einkaufen an der Siemensstraße in Castrop-Rauxel: Schon vor Inkrafttreten der Notbremse ist hier wenig los.
Einkaufen an der Siemensstraße in Castrop-Rauxel: Schon vor Inkrafttreten der Notbremse ist hier wenig los. © Tobias Weckenbrock
Coronavirus

Vor der Bundes-Notbremse: Lockdown-Shopping und wie Kunden das finden

Gibt es einen Run am letzten Verkaufstag? Vor Inkrafttreten der Bundes-Notbremse hat unser Reporter sich vor großen Geschäften in Castrop-Rauxel umgesehen und umgehört. Das sagen Kunden.

Es ist Freitag, 11 Uhr. Unsere Redaktion erwartet wie viele Menschen in Castrop-Rauxel die Entscheidung, ob die Bundes-Notbremse wirklich ab Samstag gilt. Löst das einen Run auf die Geschäfte aus, die also nur noch einen Tag für Privatkunden öffnen dürfen?

Dortmunder Tedox schickt Kunden nach Castrop-Rauxel

„Shoppen macht so keinen Spaß mehr“

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.