Was Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Habinghorster Wahrzeichen soll bleiben

Castrop-Rauxel kompakt

Castrop-Rauxel soll „attraktivste Lebensstadt im Ruhrgebiet“ werden. Was heißt das? Außerdem heute wichtig: Die Petrikirche hat noch eine Chance auf Erhalt. Und so geht es Daniels kleiner Farm.

Castrop-Rauxel

, 17.02.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was wird aus dieser markanten Kirche an der Wartburgstraße? Sie wird für Gottesdienste bald nicht mehr gebraucht und steht auf einem Areal, das bebaut werden soll. Um die Kirche herum oder ohne sie?

Was wird aus dieser markanten Kirche an der Wartburgstraße? Sie wird für Gottesdienste bald nicht mehr gebraucht und steht auf einem Areal, das bebaut werden soll. Um die Kirche herum oder ohne sie? © Tobias Weckenbrock

Das wird heute wichtig:

  • Es ging um die Vorfreude aufs Emscherjahr. Aber es ging auch um anderes: Bürgermeister Kravanja sprach in einer Neujahrsrede jetzt von „Lebensstadt“. Was er damit meinte und was er sonst für 2020 hervorhebt.

  • Die Evangelische Gemeinde Habinghorst hat am 1. Januar mit der Kirchengemeinde Castrop-Rauxel-Nord fusioniert. Was wird aus dem alten Standort an der Wartburgstraße und einem Wahrzeichen? (RN+)

  • Zuletzt war die Vivamos Alpaka Farm Thema: In Dingen sind vier neue Alpakas zu Hause. Älter aber ist „Daniels kleine Farm“. Wir sprachen mit dem Betreiber über den Alpaka-Boom in Castrop-Rauxel. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Die Sekundarschule Süd soll einen anderen Namen tragen. Einen identitätsstiftenden. Die Umbenennung war längst abgesegnet. Dann kam ein Detail dazwischen. Nun gibt es neue Namens-Kandidaten. (RN+)

  • Im Prozess um den Brand an einer Moschee in Hagen wird wohl heute geurteilt. Staatsanwaltschaft und Verteidigung hielten Plädoyers. Muss der Castrop-Rauxeler in Haft? (RN+)

  • Es gibt endlich einen Lösungsansatz, dass die Friedhofsgebühren nicht ins Unermessliche steigen.Aber erst einmal werden Gräber teurer. Immerhin: Andere Gebühren sinken deutlich. (RN+)

Das Wetter:

Auch heute wird es wieder kräftig regnen. Castrop-Rauxel bleibt zudem kühler als gestern: Maximal erreicht die Temperatur heute 11 Grad. Nachts regnet es weiter bei Tiefsttemperaturen von 4 Grad.

Das können Sie am Montag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Lesung: Globalisierung konkret / Moderation: Till Strucksberg
    19 Uhr, Auslandsgesellschaft, Steinstr. 48 / 44147 Dortmund

  • Klänge für die Seele: Weltmusik mit Sitar, Didgeridoo, koreanischer Zither, Klangschalen, Flöten, Gesang, Violine u. a. // 20 Uhr, Pauluskirche, Schützenstr. 35 / 44147 Dortmund

  • Theater: Cybermobb. Jugendstück zu Kommunikation im Internet und Cybermobbing, ab 14 Jahre // Theater Traumbaum, Lothringer Str. 36c
    44805 Bochum // 10 Uhr

Hier wird heute geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

  • Deininghauser Weg
  • Bahnhofstraße
  • Hubertusstraße
  • Grimbergstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt