Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Ein Bebauungsplan und ein Böller-Verbot

Castrop-Rauxel kompakt

Heute wichtig in Castrop-Rauxel: Wann wird an der Pallasstraße endlich gebaut? Wie war es am Sonntag beim Baumschlagen im Grutholz? Und was halten Sie von einem Böllerverbot?

Castrop-Rauxel

, 16.12.2019, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Ein Bebauungsplan und ein Böller-Verbot

Im Grutholz gab es Fichten zum Selberschlagen oder -sägen. © Volker Engel

Das wird heute wichtig:

  • Ein Feuerwehrhaus, Wohnungen und eine Kita: Die Pläne für das Gelände des Schachts Erin V stehen. Bagger hatten schon den Boden bearbeitet. Warum tut sich seit Monaten nichts auf der Fläche? (RN+)
  • Keine Böller und Raketen für den Umwelt- und Tierschutz: So handhaben es erste Supermärkte. Das ist gut so, findet unser Autor Said Rezek. Er ist für ein Feuerwerksverbot in Castrop-Rauxel. (RN+)
  • Glück mit dem Wetter: Bei verhaltenem Sonnenschein konnte man sich am Sonntag im Grutholz den Weihnachtsbaum fürs Wohnzimmer sägen. Wir haben davon viele Fotos im Angebot.

Das sollten Sie wissen:

  • Werbeanhänger, Lkw-Trailer, abgemeldete Fahrzeuge: Immer wieder ärgern solche dauerhaft geparkte Vehikel in Castrop-Rauxel. Die Stadt kontrolliert, ist aber manchmal auch einfach machtlos. (RN+)

Das Wetter:

Castrop-Rauxel zeigt sich heute wieder einmal von der trüben Seite. Die Sonne schafft es nicht hinterden Wolken hervor, aus denen immer wieder Regen fallen soll. All das bei Temperaturen um die 9 Grad.

Das können Sie am Sonntag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Eine Weihnachtsgeschichte, szenische Lesung von Charles Dickens‘ Erzählung mit Carsten Bülow // Hoesch-Museum, Eberhardstr. 12, Dortmund
    (Innenstadt), 19 Uhr
  • Winterleuchten im Westfalenpark, An der Buschmühle 3, Dortmund (Innenstadt), 17–20 Uhr
  • Poetry Slam Concert mit Sebastian 23, Bas Böttcher, Theresa Hahl, Artur Fast (Live-Painter) // Konzerthaus, Brückstr. 21, Dortmund (Innenstadt), 19 Uhr

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen: Victorstraße, Wartburgstraße, Borghagener Straße, Hellweg u.a

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt