Waldbrände können sich schnell ausbreiten, vor allem in Dürreperioden. Davor warnt Kreisbrandmeister Robert Gurk.
Waldbrände können sich schnell ausbreiten, vor allem in Dürreperioden. Davor warnt Kreisbrandmeister Robert Gurk. © dpa/Kreis
Gewitter

Wie hoch ist die Brandgefahr in Castrop-Rauxel, Herr Kreisbrandmeister?

Es ist heiß in Castrop-Rauxel. Ein Gewitter könnte bald Abkühlung schaffen. Wie gefährlich ist ein solches Gewitter bei der Trockenheit, wollten wir von Kreisbrandmeister Robert Gurk wissen

Nach dem anhaltend guten Wetter der letzten Tage und der Rekord-Hitze des Dienstages (19.7.) mit Temperaturen knapp unter 40 Grad liegt es nahe, sich auch mal im Schatten eines Waldes aufhalten zu wollen.

Es kommt auf das Gewitter an

Waldbrände nicht das Hauptproblem bei Gewitter

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.