In Ickern entsteht entlang der Recklinghauser Straße in Zukunft das Beerenbruch-Viertel. Es wird Wohnraum bieten für bis zu 700 Einwohner. © Tobias Weckenbrock
Hauskauf

Wohngebiet: Vermarktung von 179 neuen Doppel- und Reihenhäusern beginnt

179 neue Doppel- und Reihenhäuser, Wohnraum für 700 Menschen: In Castrop-Rauxel entsteht jetzt das neue „Beerenbruch-Viertel“. Der Verkauf der Häuser soll in den nächsten Wochen beginnen.

Als „Drabig-City“ wurde die Fläche einst bekannt. Im August 2019 hatte das Energieunternehmen Innogy das Gelände an die Dornieden-Gruppe in Mönchengladbach verkauft, die das Gebiet jetzt als „Beerenbruch-Viertel“ vermarktet: Nun verwirklicht die Gruppe in Ickern an der Recklinghauser Straße unweit der Stadtgrenze zu Dortmund ein neues Quartier mit insgesamt 179 Doppel- und Reihenhäusern.

Vertrieb beginnt in den nächsten Wochen

Paketstation, E-Bike-Ladestation und Blockheizkraftwerk

Vormerken lassen

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.