Bitte entscheiden, Patrick-Benjamin Bök! Hotel oder Camping, Tanzfläche oder Theke?

Video-Reporterin
Patrick-Benjamin Bök, Kandidat für den Wahlkreis Recklinghausen IV (Castrop-Rauxel, Waltrop und Teile Dattelns) zur Landtagswahl NRW.
Patrick-Benjamin Bök, Kandidat für den Wahlkreis Recklinghausen IV (Castrop-Rauxel, Waltrop und Teile Dattelns) zur Landtagswahl NRW. © Balint
Lesezeit

Hotel oder Camping, Tanzfläche oder Theke? Die Direktkandidaten im Wahlkreis Recklinghausen IV, zu dem Castrop-Rauxel, Waltrop und Teile Dattelns gehören, sind nicht nur Politiker, sondern in erster Linie auch Menschen.

Und den Menschen hinter dem Politiker wollen wir vor unserer Wahlentscheidung besser kennenlernen. Darum haben wir uns mit den Direktkandidaten getroffen, haben mit ihnen gesprochen, mit ihnen etwas unternommen, haben ihnen auf den Zahn gefühlt.

Kandidatenporträts und Videoformate

Was wir dabei erfahren haben, welche kleinen Geheimnisse wir ihnen entlocken konnten, lesen Sie bis zur Wahl in großen Kandidatenporträts. Aber wir haben den Politikerinnen und Politikern auch jeweils zehn „Entweder oder“-Fragen gestellt. Hotel oder Camping eben. Und: Tanzfläche oder Theke? Fußball oder Tennis? Wofür sich der CDU-Landtagskandidat Patrick-Benjamin Bök (39) aus Datteln entschieden hat, sehen Sie hier im Video.

Und hier noch ein Video mit dem Titel „Klare Kante“, in dem der Kandidat 30 Sekunden Zeit hatte, seine politischen Ziele für den Wahlkreis zu formulieren: