Die Umrisse der neuen TÜV-Prüfstelle sind bereits zu erkennen. © Michael Klein
Zechengelände

Auf dem Zechengelände in Dorsten entsteht eine neue TÜV-Prüfstelle

Auf dem ehemaligen Zechengelände gibt es auf gleich drei Grundstücken in unmittelbarer Nachbarschaft Baustellen. Auf einer entsteht bis Ende des Jahres eine TÜV-Prüfstelle.

Nebenan die „Mega Wash“-Autowaschanlage, weiter hinten eine Oldtimer-Werkstatt und immer wieder große Auto-Events, wie das US-Car-Treffen oder die Veranstaltungen der „Guten Freunde NRW“, auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold. „Die Nachbarschaft passt“, sagt Matthias Haake.

Der freiberufliche Sachverständige und Ingenieur für Physikalische Technik errichtet an der Ecke Hainichenring/Fürst-Leopold-Allee derzeit eine neue TÜV-Prüfstelle als „Franchise-Partner“ des TÜV-Süd. „Geprüft werden hier Fahrzeuge von Pkw über Wohnmobile bis hin zu Motorrädern“, sagt der 40-Jährige.

Auf dem Bauschild ist zu sehen, wie das Gebäude aussehen wird.
Auf dem Bauschild ist zu sehen, wie das Gebäude aussehen wird. © Michael Klein © Michael Klein

Neben TÜV-Hauptuntersuchungen hat er aber auch Sicherheitsprüfungen für Nutzfahrzeuge und Busse, Änderungsabnahmen, Untersuchungen an Fahrzeugen für die Personenbeförderung oder Gutachten für Oldtimer im Angebot.

Die Bagger sind schon auf dem 1.250 Quadratmeter großen Gelände im Einsatz, bis Ende des Jahres soll die gut 250 Quadratmeter große Prüfstelle fertig gestellt sein. Sie wird nach seiner Gladbecker Prüfstation der zweite Standort, den der 40-Jährige in Kooperation mit dem TÜV-Süd dann betreibt.

Warum gerade in Dorsten? „Ich bin in Dorsten geboren“, sagt Matthias Haake, „und wurde deshalb sofort hellhörig, als ich gehört habe, dass die RAG Montan Immobilien dieses Grundstück im Angebot hat.“

Über den Autor
Redaktion Dorsten
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.