Moderne Wohngebäude der Caritas mit Parkanlage am Wesel-Dattteln-Kanal.
Beispiel für gelungene und herausragende Architektur: die Wohngebäude der Caritas am Kanal in Dorsten. © Claudia Engel (A)
Tag der Architektur

So geht schöner Wohnen: Herausragende Architektur in Toplage am Kanal in Dorsten

Beim Tag der Architektur am 19. Juni sind Einblicke in die sieben luxuriösen und komfortablen Wohnhäuser der Caritas in Dorstener Toplage möglich.

Das Wohnen am Kanal der Caritas ist für viele Dorstener der Inbegriff für komfortables, barrierefreies Leben geworden. Die sieben Wohnhäuser sind nach modernen energetischen Standards gebaut worden. Und sie stehen überdies auf einem Grundstück, dass viele private Bauherren gerne hätten: direkt am Wesel-Datteln-Kanal in fußläufiger Nähe der Dorstener Altstadt.

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite
Claudia Engel

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.