3225 Jahre Gewerkschaft

07.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Dorsten Langjährige und treue Gewerkschaftsmitglieder zeichnete die IG BCE Angestellten-Ortsgruppe Bergwerk Lippe aus. Insgesamt kamen die Gewerkschafter auf 3225 Jahre Zugehörigkeit zur IG BCE. Hier ein Überblick über die Jubilare:

Für 70-jährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Emil Krafczyk, Helmut Mlynek und Heinrich Spegar.

Für 60-jährige Mitgliedschaft nahmen Glückwünsche entgegen: Friedrich Brinkmann, Walter de Groot, Rudi Engler, Horst Freitag, Hans Grosse, Rolf Hansen, Karl-Heinz Heyduk, Hans Ilgner, Günter Lagielski, Joachim Kallwitz, Erwin Kapitza, Manfred Szejstecki, Bruno Tannert, Karl-Heinz Vogel und Kurt Vogt.

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Margarete Dickmann, Manfred Freytag, Heinrich Gerding, Reinhold Guschak, Manfred Hentrich, Alfred Kaspari, Karl Kleinwächter, Horst Klose, Franz-Josef Krüsemann, Heinz Lewing, Werner Regelmann, Udo Rottmann und Hans Timmers.

Auf 40-jährige Mitgliedschaft blicken zurück: Ludger Amen, Wilfried Becker, Theodor Büser, Klaus Florin, Volkmar Gülker, Werner Kruska, Walter Lepert, Helmut Maroschek, Klaus-Dieter Nettlich, Horst Plewa, Ralf Schmalzl, Lothar Scholz, Heinrich Schürmann, Manfred Schulz, Otto Wagner und Günter Wallach.

25 Jahre sind folgende Mitglieder dabei: Klaus-Peter Arndt, Peter Beselt, Ingo Birk, Horst Boer, Guido Doepke, Franz-Josef Gelissen, Regina Genc, Ingo Heyn, Berthold Hinz, Lothar Hoffmann, Bernhard Horstenkamp, Ralf Huyzink, Klaus Ingenerf, Bernhard Komorek, Andreas Köster, Dirk Kozanowski, Rolf Makowski, Helmut May, Thomas Nordmann, Klaus Dieter Opitz, Hermann Paskert, Dirk Pavenstädt, Frank Piotrowiak, Peter Preilowski, Uwe Schidzik, Bodo-Rudolf Schöpke, Jürgen Scholle, Klaus Siering, Werner Sieverding, Arno Sitzmann, Georg Stoeckner, Friedrich Vogelhardt und Axel Will.

Lesen Sie jetzt