An der Glück-Auf-Straße in Hervest entstehen 33 Reihenhäuser.
An der Glück-Auf-Straße in Hervest entstehen 33 Reihenhäuser. © Guido Bludau
Immobiliennachfrage

33 neue Reihenhäuser in Dorsten waren im Nullkommanichts weg

Die Deutsche Reihenhaus AG hat in Dorsten an der Glück-Auf-Straße mit dem Bau von 33 Reihenhäusern begonnen. Und auch in der Nachbarschaft wird ein Wohnprojekt aus dem Boden gestampft.

Wie angekündigt hat die Deutsche Reihenhaus AG jetzt in Dorsten mit dem Bau von 33 Reihenhäusern an der Glück-Auf-Straße in Dorsten-Hervest begonnen. Was viele Kaufinteressenten in Dorsten schwer enttäuschen dürfte: Alle Häuser waren im Nullkommanichts weg. Dazu Achim Behn, Sprecher des Kölner Bauträgers: „Wir haben das Grundstück 2017 aufgekauft und im Sommer 2020 den Verkauf der Häuser gestartet. Das ging ruckzuck.“

9,5 Millionen Euro investiert

23 Wohneinheiten werden vermietet

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.