66 Lehrstellen sind noch nicht vergeben

Viele Bewerber

DORSTEN Wer gerade die Schule beendet hat und noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, sollte sich sputen: Denn von 225 Ausbildungsplätzen, die in Dorsten angeboten wurden, sind nur noch 66 nicht besetzt.

von Von Berthold Fehmer

, 09.07.2009, 12:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wer sich ein bisschen flexibler zeigt, hat aber durchaus noch kurzfristige Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Besonders eine Branche ist auf der Suche: 27 Bäckereifachverkäufer/innen könnten im gesamten Kreis Recklinghausen noch ausgebildet werden, 22 davon allein in Dorsten. „Das Bäckereiwesen boomt in Dorsten“, stellt Cuvelier fest. Außerdem noch zu besetzen sind drei Stellen als Koch/Köchin, Fachinformatiker/in und Restaurantfachmann/-frau sowie vier Stellen als Kaufmann/ -frau im Einzelhandel. Pferdewirt gesucht Doch auch eine „exotischere“ Berufswahl ist durchaus noch möglich. So wird in Dorsten etwa noch ein Pferdewirt oder eine Pferdewirtin gesucht sowie ein Orgel- und Harmoniumbauer/in (es heißt übrigens nicht -bäuerin.) Alle, die bisher noch keine Lehrstelle gefunden haben, können die Agentur für Arbeit unter der Hotline 0 18 01  66 61 11 erreichen. Betriebe, die noch eine Ausbildungsstelle melden möchten, können dies unter Tel. (02362) 91 61 25 bei Georg Fischer vom Arbeitgeberse

Lesen Sie jetzt