Gerard Lapke ist verärgert.
Gestörte Idylle: Gerhard Lapke ist, wie viele andere Menschen in Wulfen und Barkenberg, genervt vom Baustellen-Lärm und Erderschütterungen im Industriepark Große Heide. Er wohnt 1,5 Kilometer entfernt und fordert nun Lärmmessungen. © Guido Bludau
Baustelle

Anwohner erschüttert: Lärm von Levi‘s-Baustelle bis Barkenberg zu hören

Offiziell ist der erste Spatenstich für das neue Logistikzentrum der Weltmarke „Levi‘s“ noch nicht erfolgt. Anwohner in Wulfen und Barkenberg beklagen aber bereits Lärm und Erderschütterungen.

Gerhard Lapke wohnt etwa 1,5 Kilometer vom Industriepark Große Heide entfernt. Da bekommt er von dortigen Baustelle nichts mit, sollte man meinen. Doch seit Wochen gibt es in der Barkenberger Wohnsiedlung „Am Gecksbach“ Unmut über Lärm und Erderschütterungen.

Baustellen-Lärm an vielen Stellen zu hören

„Früher gab es überall Baustellen“

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.