Das Team des Dorstener Central-Kinos freut sich, dass es nach dem Corona-Lockdown wieder für die Dorstener Film-Fans da sein darf.
Das Team des Dorstener Central-Kinos freut sich, dass es nach dem Corona-Lockdown wieder für die Dorstener Film-Fans da sein darf. © Michael Klein
Central-Kino

Alle Infos: So läuft das „Comeback“ des Central-Kinos in Dorsten ab

Die Filmfreunde wird es freuen: Das Central-Kino in Dorsten öffnet nach mehr als drei Monaten Corona-Schließung wieder seine Säle. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Die Eingangstüren sind verschlossen, doch drinnen rege Betriebsamkeit: Die Waren an den Theken werden aufgefüllt, Desinfektionsmittel für die Gäste bereit gestellt, Infozettel aufgehängt, die neuen ungewohnten Betriebsabläufe geprobt.

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.