Nur dieser noch zugesperrte Weg wird künftig die Verbindung zwischen ZOB und Bahnhof Dorsten bilden.
Nur dieser noch zugesperrte Weg wird künftig die Verbindung zwischen ZOB und Bahnhof Dorsten bilden. © Michael Klein
Bahnhofsbaustelle

Baustelle am Bahnhof: Klare Informationen vermeiden unnötigen Ärger

Mit dem Umbau für den neuen Bahnhofsvorplatz in Dorsten gehen einige Beeinträchtigungen einher. Stadt und Verkehrsbetriebe sollten es den Nutzern deshalb so unkompliziert wie möglich machen.

Schöne Riesen-Grafiken am Vorder- und Hinterausgang des Bahnhofsgebäudes künden schon sehr lange davon, wie der neue ebenerdige Bahnhofsvorplatz in Dorsten eines Tages aussehen wird. Erst jetzt aber geht es mit den Bauarbeiten und dem stadtseitigen Tunnelabriss los, in ein paar Tagen rollen die Bagger an. Endlich.

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.