Bewohner und Mitarbeiter eines nahe gelegenen Seniorenzentrums nutzten die drei neuen Geräte am Freitag schon fleißig.
Bewohner und Mitarbeiter eines nahe gelegenen Seniorenzentrums nutzten die drei neuen Geräte am Freitag schon fleißig. © Michael Klein
Wir machen Mitte

Bewegungsgeräte für die neuen „Fitness-Runden“ in Dorsten aufgestellt

Ausgeschilderte und miteinander verbundene Fitness-Routen sollen bald in Dorsten als Rundkurse entstehen. Dafür werden „Aktivpunkte“ mit Geräten aufgebaut - nun in einem kleinem Park.

Spaziergänger und Radfahrer, die den Weg zwischen Katharinenstraße und Kirchhellener Allee entlang des Schölzbachs nutzen, haben die Bauarbeiten am dortigen Ritter-Spielplatzes bemerkt: Im Auftrag der Stadt wurde dort eine Fläche mit drei Fitnessgeräten hergerichtet – die von Bewohnern und Mitarbeitern eines nahe gelegenen Seniorenzentrums schon fleißig genutzt werden.

Weitere Aktivpunkte

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.