Die neuen Spielgeräte im Bürgerpark werden am Samstag offiziell freigegeben.
Die neuen Spielgeräte im Bürgerpark werden am Samstag offiziell freigegeben. © Guido Bludau
Mit Video

Bürgerpark in Dorsten wird jetzt zu großen Teilen wieder freigegeben

Pünktlich zur Open-Air-Kultursaison wird der Bürgerpark in Dorsten jetzt wieder größtenteils für die Öffentlichkeit freigegeben. Zunächst der neue Rundweg, einen Tag später der Spielplatz.

Monatelang war der Bürgerpark Maria Lindenhof während des Groß-Umbaus von hohen Bauzäunen umringt und für die Öffentlichkeit gesperrt. Doch pünktlich zur Eröffnung der Open-Air-Konzertsaison an Oude-Marie-Kanal-Terrassenbar und im Amphitheater am Freitag (25. Juni) werden jetzt große Teile des Parkgeländes freigegeben – die Besucher des Konzerts mit den „Oracle Sisters“ (Beginn: 20 Uhr) können also auf dem neuen Park-Rundweg quasi als „Premierengäste“ wandeln.

Wegebeleuchtung später

Vereinsheim noch gesperrt

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.