Darum kreiste ein Hubschrauber über Wulfen

Hubschrauber-Einsatz

Ein roter Hubschrauber, der am Mittwochmorgen über Wulfen kreiste, sorgte für Aufsehen. Das steckte dahinter.

Wulfen

, 29.07.2020, 11:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der rote Hubschrauber kreiste über Wulfen und landete auf einem Feld an der Hervester Straße.

Der rote Hubschrauber kreiste über Wulfen und landete auf einem Feld an der Hervester Straße. © Guido Bludau

Zunächst kreiste der rote Flieger gleich mehrfach über dem Ort und schließlich landete er sogar auf einem abgeernteten Feld an der Hervester Straße gegenüber einem Autohaus.

Kleine Pause auf einem Feld

Dieses sorgte für einiges an Aufsehen bei Passanten und Autofahrern. Dort machte die Hubschrauber-Besatzung eine kleine Pause. Wie sich auf Nachfrage herausstellte, haben die Rundflüge einen einfachen Grund: Es finden Kontrollen der Starkstromleitungen aus luftiger Höhe statt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt