Denise Bongers ist seit dem 1. Juli als Pfarrerin im Probedienst für die Evangelische Kirchengemeinde in Dorsten tätig. Pfarrer Karl-Erich Lutterbeck freut sich über die Verstärkung.
Denise Bongers ist seit dem 1. Juli als Pfarrerin im Probedienst für die Evangelische Kirchengemeinde Altstadt tätig. Pfarrer Karl-Erich Lutterbeck freut sich über die Verstärkung. © Claudia Engel
Evangelische Kirchengemeinde

Denise Bongers ist neue Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde

Sie ist erst 29 Jahre alt und fest davon überzeugt, das Richtige zu tun: Denise Bongers hat sich mit ganzem Herzen der Kirche verschrieben. Sie ist neue evangelische Pfarrerin in Dorsten.

Denise Bongers beschreibt sich selbst als Ruhrgebietskind durch und durch: „Ich bin offen und ehrlich und immer mit ganzem Herzen bei der Sache.“ Das stellt sie als Pfarrerin im Probedienst in der Evangelischen Kirche in Dorsten seit dem 1. Juli unter Beweis. „Für zwei Jahre werde ich in der Hauptsache in der Kirchengemeinde Altstadt/Altendorf tätig sein, aber auch in Hervest/Wulfen und auf der Hardt aushelfen, wenn es nötig ist.“

Nach Dorsten als Pfarrerin auf Probe berufen

Nach langer Corona-Pause Premiere im Kirch-Café

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.