Der Tag in Dorsten: Brand in Dorstener Wohnsiedlung und Tiersegnung

Redakteur
Feuerwehrauto im Einsatz.
Die Feuerwehren wurden zu einem Einsatz nach Altendorf gerufen.
Lesezeit

Die wichtigsten Themen des Tages – kurz und kompakt in der Übersicht und natürlich zum Nachlesen:

Was Sie heute in Dorsten wissen sollten

Ein Brand in einem Wohngebiet in Dorsten rief am Donnerstag ein Großaufgebot der Dorstener Feuerwehr auf den Plan. Eine Bewohnerin wurde mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht.

Zum Welttierschutztag feierten Pastoralreferent Kai Kaczikowski und Besucher des Tierheims in Dorsten einen Gottesdienst. In die Tiersegnung setzten manche große Hoffnungen.

Ein 84-jähriger Pedelecfahrer aus Dorsten wird in Heiden in einen Unfall verwickelt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik, wo er kurz darauf starb.

Bei einem Besuch in Dorsten hat die englische Professorin Dr. Gilly Carr sich mit Bürgermeister Tobias Stockhoff und Stadtarchivar Martin Köcher an finstere Tage vor 80 Jahren erinnert.

Die Rhader Jugendstil-Villa eines ehemaligen BVB-Fußballprofis steht derzeit zum Verkauf. Makler Jörg Pachura zeigt in unserer Serie „Haus-Schau“, was man für 499.000 Euro bekommt.

Aus der Region

Ein Schermbecker (37) ist während der Fahrt mit einem Teleskoplader umgekippt und wurde dabei verletzt. Die Polizei vermutet, was der Grund für den Unfall war.

Das Wetter

In Dorsten bilden sich am Morgen vereinzelt Wolken bei Temperaturen von 8°C. Später ziehen Wolkenfelder durch bei Höchstwerten von 17°C. Am Abend ist es in Dorsten teils wolkig und teils heiter bei Temperaturen von 12 bis 13°C. Böen bis 33 km/h.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin