Bianca Janßen steht vor ihrem gemieteten Haus.
Bianca Janßen zittert um das Zuhause ihrer Familie an der Bussardstraße. Der neue Vermieter hat Eigenbedarf angemeldet. © Claudia Engel
Eigenbedarfskündigung

Familie mit fünf Kindern zittert um ihr Zuhause: „Wir verlieren alles“

Eine Familie mit fünf Kindern in Dorsten lebt seit Jahren zufrieden in einem großen Haus in Dorsten. Jetzt das: Sie hat einen neuen Vermieter. Und der hat Eigenbedarf angekündigt.

Bianca Janßen hat eine große Familie mit fünf Kindern. Ihr Mann Sascha arbeitet als Landschaftsgärtner in der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Sie selbst kümmert sich um ihre heranwachsenden Jungen und Mädchen. Der Älteste, ein 21-Jähriger, ist wegen eines langjährigen Beschäftigungsverhältnisses außerhalb von Dorsten überwiegend nicht zu Hause. Sein jüngerer Bruder Jonas (18) hat eine Ausbildung bei Kötters Maschinenbau begonnen und sucht derzeit, allerdings bislang vergeblich, eine kleine Wohnung für sich selbst.

Verzweifelte Suche im großen Umkreis

Jüngster Sohn hat Herz-Lungenproblem

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.