Einbrecher treiben in Dorsten ihr Unwesen Immer geht es durch die Terassentür

Redakteur
Ein maskierter Mann leuchtet mit einer Taschenlampe in ein Haus. (Symbolbild)
Ein maskierter Mann leuchtet mit einer Taschenlampe in ein Haus. (Symbolbild) © picture alliance / dpa
Lesezeit

Am Perlsteinring in Holsterhausen hebelten laut Polizeibericht unbekannte Täter die Terrassentür zu einer Doppelhaushälfte auf. Der Einbruch passierte am Dienstagnachmittag zwischen 17 und 19.30 Uhr.

„Die Täter durchsuchten die Räume nach Beute. Was gestohlen wurde, konnte noch nicht gesagt werden. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor“, so die Polizei in ihrer Meldung.

Terassentür aufgebrochen

Zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Emingstraße im Dorstener Stadtteil Hervest ein. Um in das Haus zu gelangen, brachen sie mit Gewalt die Terrassentür auf.

Die Täter suchten in den einzelnen Räumen nach Beute. „Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest“, so die Polizei. Hinweise nehmen die Beamten unter Tel. (0800) 2361111 entgegen.