Einbruch in Getränkemarkt Inhaber Fadi Sulaiman hat die jungen Täter auf Video

Fadi Sulaiman zeigt nach Einbruch auf zerstörter Fenster seines Getränkemarkts.
Fadi Sulaiman ist zuversichtlich, dass die Einbrecher gefasst werden, die in der Nacht zu Donnerstag (4.5.) seinen Getränkemarkt in Wulfen verwüstet haben. © Guido Bludau
Lesezeit

In der Nacht zu Donnerstag (4.5.) sind Unbekannte in einen Getränkemarkt in Dorsten-Wulfen eingebrochen. Ein Zeuge hatte gegen 1.25 Uhr ein lautes Geräusch an der Straße Bückelsberg gehört und die Polizei verständigt. Zugleich löste auch die Alarmanlage am Getränkemarkt aus.

Die Einbrecher beeindruckte das offenbar wenig. Aufnahmen der Überwachungskamera zeigen, wie sie weiter Zigaretten und Spirituosen einpacken, obwohl neben dem Alarm auch das Licht im Getränkemarkt angegangen war. Später flüchteten sie auf Fahrrädern in Richtung Alt-Wulfen bzw. Barkenberg.

Zwei Männer und eine Frau

Inhaber Fadi Sulaiman ist zuversichtlich, dass die Täter bald gefasst werden. Es handele sich um zwei Männer und eine Frau, alle relativ jung. Die Einbrecher waren laut Polizeiangaben zwar maskiert. Auf dem Überwachungsvideo seien sie dennoch ziemlich gut zu erkennen, so Sulaiman.

Einer der Täter hinterließ beim Sprung über die Ladentheke offenbar Fingerabdrücke. Die Polizei teilte am Donnerstag lediglich mit, dass bereits Hinweise auf einen Tatverdächtigen vorlägen.

Weißer SUV vor Getränkemarkt
Die jungen Einbrecher schleuderten diesen Gullydeckel ins Fenster und freuten sich sehr, als die Scheibe zu Bruch ging. Das zeigen Aufnahmen der Überwachungskamera. © Guido Bludau

Die Kamera filmte die Einbrecher aber nicht nur im Getränkemarkt, sondern auch im Außenbereich. Die Aufnahmen zeigen, wie die Gruppe einen Gullydeckel von der Straße holt und in die Scheibe neben der Eingangstür einschmeißt. Die Scheibe ging zu Bruch, worüber sich die Einbrecher offensichtlich sehr freuten. Auf dem Video ist zu sehen, wie sie jubeln und hüpfen.

Die Polizei sucht weitere Zeugen: 0800 2361 111

Mehr Jobs