Eiscafé am Wulfener Markt eröffnet mit Verspätung

Doppeltes Pech

WULFEN Eigentlich wollte Adriano Bazzocco heute sein Eiscafé am Wulfener Markt eröffnen Wenn da nicht in der Nacht ein Pflasterstein durch eine Schaufensterscheibe geflogen wäre. Doch es kam noch schlimmer.

von Dorstener Zeitung

, 14.07.2009, 11:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eiscafé am Wulfener Markt eröffnet mit Verspätung

Adriano Bazzocco mit dem Pflasterstein, der in der Nacht durch eine Scheibe seines neuen Eiscafés flog.

Lesen Sie jetzt