Unfall

Eiswagen zwischen den B 224-Brücken in Dorsten in Unfall verwickelt

Ein Auffahrunfall passierte am Montag (25.7.) auf der B 224 (Borkener Straße) in Dorsten. Zwei Fahrzeuge fuhren aufeinander auf. Dabei wurde ein Eiswagen beschädigt.
Einen Auffahrunfall gab es am Montag gegen 13.15 Uhr auf der Borkener Straße (B 224)/Crawleystraße.
Einen Auffahrunfall gab es am Montag gegen 13.15 Uhr auf der Borkener Straße (B 224)/Crawleystraße. Menschen wurden nicht verletzt. © Michael Klein

Ausgerechnet ein Eiswagen war am schweißtreibenden Montag (25.7.) in Dorsten in einen Verkehrsunfall verwickelt. Zwei Autos waren daran beteiligt. Der Zusammenstoß ereignete gegen 13.15 Uhr zwischen der Kanal- und Lippebrücke in Fahrtrichtung Gemeindedreieck (Borkener Straße, B 224).

Zwei Fahrzeuge fuhren aufeinander auf. Die Fahrbahn musste im Zuge der Unfallaufnahme auf eine Fahrspur verengt werden. Da Betriebsmittel ausliefen, mussten diese abgestreut werden.

Nach Angaben der Polizei hat es keine Verletzten gegeben. Die Fahrzeuge wurden leicht beschädigt, die Beteiligten konnten ihre Fahrt anschließend fortsetzen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.