Dorsten kompakt

Der Tag in Dorsten heute: Preis-Schock trifft Firmen, Aktionen für Ukraine

Die hohen Kraftstoffpreise treffen viele Dorstener Unternehmen hart, zahlreiche Soli-Aktionen in der Stadt, Radfahrer in Lembeck haben Wünsche für die Dorfentwicklung.
Auch die Fahrschule Szesny wird die erhöhten Spritpreis an die Kunden weitergeben müssen.
Auch die Fahrschule Szesny wird die erhöhten Spritpreis an die Kunden weitergeben müssen. © Michael Klein

Die wichtigsten Themen des Tages – kurz und kompakt in der Übersicht und natürlich zum Nachlesen:

Was Sie heute in Dorsten wissen müssen

Die hohen Kraftstoffpreise treffen viele Dorstener Unternehmen, wie Fahrschulen, Speditionen und Taxiunternehmen hart. Viele von ihnen müssen die Kosten an ihre Kunden weitergeben.

Auch um das Radfahren geht es im frisch vorgelegten Dorfentwicklungskonzept für Lembeck. Die Bürger haben einige Wünsche, wie Radwege und -angebote attraktiver gestaltet werden könnten.

Ein Lied sagt mehr als tausend Worte: Rund 2.000 Menschen sangen am Freitag (11. März) für den Frieden in der Welt auf dem Marktplatz in Wulfen-Barkenberg.

Riesengroß ist die Freude bei den Initiatoren von „Wulfen hilft!“ Die Menschen haben so viel gespendet, dass noch spontan weitere Fahrzeuge zum Transport an die Grenze organisiert werden mussten.

Die Hilfsbereitschaft in Dorsten für Menschen aus der Ukraine ist riesig. Am Freitag (11. März) fand in der Altstadt eine Mahnwache für die Opfer des Krieges statt. Wir berichteten live.

Eine wichtige Nachricht aus der Region

Nachdem Aldi Süd seine Neubaupläne am Kirchhellener Ring aufgeben musste, hat der Discounter neue Pläne für einen Umbau entwickelt. Innerhalb weniger Monate soll die Filiale enorm wachsen.

Zum Schluss: das Wetter in Dorsten und Umgebung

In Dorsten wechseln sich morgens Wolken und Sonne ab und die Temperatur liegt bei 6°C. Gegen später überwiegt dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Höchstwerte liegen bei 14°C. Am Sonntag wird es sogar noch wärmer: 16 Grad.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.