Osterfeuer sind nicht nur in Dorsten ein beliebter Brauch. 2020 mussten die Veranstaltungen ausfallen und jetzt ist auch schon das erste Dorstener Osterfeuer in diesem Jahr abgesagt.
Osterfeuer sind nicht nur in Dorsten ein beliebter Brauch. 2020 mussten die Veranstaltungen ausfallen und jetzt ist auch schon das erste Dorstener Osterfeuer in diesem Jahr abgesagt. © Guido Bludau (A)
Coronakrise

Erstes Osterfeuer 2021 in Dorsten abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie mussten im vergangenen Jahr sämtliche Osterfeuer in Dorsten ausfallen. Und auch 2021 sieht es nicht gut aus für den beliebten Brauch.

Vor zwei Jahren loderten noch an mehr als 70 Stellen im Stadtgebiet Osterfeuer in Dorsten. 2020 mussten sie Corona-bedingt abgesagt werden. Und auch in diesem Jahr sieht es nicht gut aus für den beliebten Brauch.

„Sind natürlich weiter für die Bürger da“

Castrop-Rauxel prescht vor im Kreis RE

Über den Autor
Redakteur
Einst aus Sachsen nach Westfalen rübergemacht. Dort in Münster und Bielefeld studiert und nebenbei als Sport- und Gerichtsreporter gearbeitet. Jetzt im Ruhrpott gelandet. Seit 2016 bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.