Zeugen gesucht

Exhibitionist entblößt sich vor 14-jähriger Dorstenerin

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Mann machen können, der sich am Dienstag (15. März) einem 14-jährigen Mädchen in schamverletzender Weise genähert hat.
Polizeiwagen mit Besatzug im Einsatz
Die Polizei sucht dringend weitere Zeugen. (Symbolbild) © Polizei

Der bislang unbekannte Mann sprach die 14-jährige Dorstenerin gegen 13.40 Uhr an, als sie auf der Bahnhofstraße etwa in Höhe Pfarrer-Teeke-Weg auf einer Parkbank saß. Im Laufe des Gesprächs zog er dann plötzlich seine Hose ein Stück herunter und präsentierte dem Mädchen sein Geschlechtsteil. Dabei stellte er sich direkt vor die 14-Jährige. Sie flüchtete daraufhin sofort.

Personenbeschreibung

Das Mädchen gab bei der Polizei folgende Personenbeschreibung ab:

Kurze graumelierte Haare, Mütze, Cut in der linken Augenbraue, graue Jogginghose, Jacke, er hielt ein schwarzes Handy in der Hand.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0800) 2361 111 entgegen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.