Annette Kock und Claudia Schwanzlberger von Ernsting’s Family stellten einige Kleiderständer wieder vor die Ladentür.
Annette Kock (l.) und Claudia Schwanzlberger (r.) von Ernsting's Family stellten einige Kleiderständer wieder vor die Ladentür. © Bianca Glöckner
Coronavirus

Freude über unbeschränktes Einkaufen währte in Dorsten nur kurz

Nachdem das OVG Münster die Beschränkungen im Einzelhandel vorläufig aufgehoben hatte, reagierten zahlreiche Händler in Dorstens Innenstadt schnell. Doch dann gab es eine neue Ansage.

In der Altstadt hatten am Montag zur Mittagszeit die meisten Geschäftsleute vom aktuellen Urteil gehört – und auch direkt umgesetzt. So wie Ernsting‘s Family in der Essener Straße. Claudia Schwanzlberger und ihre Kollegin Annette Kock waren von ihren Gebietsleiter per WhatsApp informiert worden.

Neuer NRW-Erlass kam zwei Stunden später

„Ich hatte eigentlich heute mit dem Gegenteil gerechnet“

Umfrage

Zuletzt hatte die Angst überwogen

Maximal 19 Kunden parallel im Laden

„Das ist mir alles zu gefährlich“

Blitz-Umfrage bei Facebook

Ihre Autoren
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite
Redakteurin
Bianca Glöckner ist gebürtige Dortmunderin und lebt seit 1992 in Marl. Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau bei Lensing Media und ihrem Redaktionsvolontariat arbeitete Bianca Glöckner zunächst zehn Jahre lang in der Lokalredaktion in Haltern, seit 2007 ist sie Redakteurin in Dorsten.
Zur Autorenseite
Redakteur
Einst aus Sachsen nach Westfalen rübergemacht. Dort in Münster und Bielefeld studiert und nebenbei als Sport- und Gerichtsreporter gearbeitet. Jetzt im Ruhrpott gelandet. Seit 2016 bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.