Frühlingsboten: Die ersten Störche sind zurück in Dorsten

Störche

Die Freunde der Störche können sich freuen: Gleich zwei Exemplare sind in den Hervester Bruch zurückgekehrt. Auch in Holsterhausen wurden die majestätischen Vögel schon entdeckt.

Hervest, Holsterhausen

, 19.02.2021, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gleich zwei Störche sind im Hervester Bruch gesichtet worden.

Gleich zwei Störche sind im Hervester Bruch gesichtet worden. © Guido Bludau

Nachdem Anfang Februar „Doppelgänger“ gesichtet worden waren, sind jetzt die Originale zurück. Trotz des kalten Wetters mit Schnee und zweistelligen Minusgraden der vergangenen Tage sind die ersten Störche in den Hervester Bruch zurückgekehrt.

In den Wiesen des Naturschutzgebietes

Einige Spaziergänger hatten bereits am Donnerstag erste Beobachtungen gemacht und sich über die Rückkehr der großen Vögel gefreut. Auch am Freitagmorgen zeigte sich „Meister Adebar“ in den Wiesen des Naturschutzgebietes am Brauckweg. Ein Storch saß auf dem Nest und ein weiterer unweit auf einem Zaunpfahl.

Während es sich ein Storch im Horst gemütlich machte, blieb der andere in gebührendem Abstand.

Während es sich ein Storch im Horst gemütlich machte, blieb der andere in gebührendem Abstand. © Guido Bludau

Augenscheinlich ist dies aber kein Paar, denn die beiden Störche hielten Abstand zueinander und kamen auf dem Horst nicht zusammen. Die Storchenfreunde in Dorsten und Umgebung erwarten aber bereits in den kommenden Tagen weitere Störche, da das Wetter ja deutlich wärmer werden soll. Die sonst so üblichen Vorbereitungen des eigentlichen Brutgeschäfts mit den ersten Ausbesserungen am Nest haben offensichtlich aber noch nicht begonnen.

Störche auch in Holsterhausen

Auch in Holsterhausen wurden bereits Störche gesichtet. „Nachdem nun die Temperaturen wieder gestiegen sind, konnten wir heute Morgen von unserem Wohnzimmer aus drei Störche auf der Wiese neben dem Sportplatz in Holsterhausen beobachten“, schrieben Elke Timm und Rainer Krause an die Redaktion. Sie freuen sich darüber und meinen: „Die Störche sind ein Signal, dass der Frühling kommt!“

Auch in Holsterhausen wurden am Donnerstag Störche gesichtet.

Auch in Holsterhausen wurden am Donnerstag Störche gesichtet. © Elke Timm/Rainer Krause

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt