Gebastelte Spardosen für den Nikolauszug

09.11.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Der Nikolauszug durch die Altstadt findet im Rahmen des Nikolausmarktes am Donnerstag, 6. Dezember, statt. Damit die kleinen und großen Dorstener mit dem Nikolaus durch die Straßen der Altstadt ziehen können, sind die Feuerwehrmänner der Löscheinheit Altstadt auch in diesem Jahr auf die Unterstützung der Dorstener Bürgerinnen und Bürger angewiesen. In den Geschäften der Innenstadt sind von der KiTa Marler Straße mit viel Engagement gebastelte Spardosen zugunsten des Nikolauszuges aufgestellt worden. Jede Spende zählt!

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Ehrenamtlicher Ordnungsdienst

Bürgermeister Tobias Stockhoff erklärt seine Idee eines „ehrenamtlichen Ordnungsdienstes“